Über 20'000 Arbeitnehmende fordern 100% Lohnersatz und Verzicht auf Kündigungen. Es gibt keinen Grund für Entlassungen: Schliesslich unterstützt der Bund die Unternehmen mit einem Rettungspaket, damit sie Arbeitsplätze erhalten und Löhne weiterzahlen.

Löhne garantieren, Jobs erhalten

Sicherheit, Respekt, Solidarität

«Action!» Applaus ist gut, Handeln ist besser.

Es braucht eine Aufwertung der essentiellen Berufe! Denn die Angestellten in essentiellen Branchen (Verkauf, (Langzeit-)pflege, Logistik/Transport) garantieren die Grundversorgung der Schweiz.

Weiterlesen

« Im Schatten der Covid-19-Pandemie droht die Abzocker-Mentalität die sozialen Gräben weiter zu vertiefen. Jetzt braucht es einen grundsätzlichen Politikwechsel für mehr soziale Gerechtigkeit. »

Vania Alleva, Präsidentin Unia

Aktuell

Die Bewohner*innen und das Personal in Alters- und Pflegeheimen sind massiv von der zweiten Corona-Welle betroffen. Pflegende setzen sich täglich der…

Weiterlesen

Fehlende Distanz, wenig Masken, keine Quarantäne trotz positiv getesteter Kollegen, kaum Kontrollen: Dies die erschütternde Bilanz der…

Weiterlesen

Das Gastgewerbe befindet sich wegen der Corona-Pandemie in einer dramatischen Situation. Die Sozialpartner fordern deshalb den Bundesrat und das…

Weiterlesen